Angeln kann man im Teich 150 m vom Haus, wo Sie Ihren Fisch nicht nur selbst fangen sondern auch selbst grillieren können. Zum Fliegenfischen müssen Sie zum Fluss Savinja im Tal, wo es weltberühmte Angelreviere gibt. Autochthone Flussforellen, Äschen, Regenbogenforellen sind wahre Abenteuer für Angler auf beliebig wilden Wassern des Savinja-Flusses. Angelscheine und zusätzliche Informationen bekommt man beim Anglerverein Ljubno.

Impressionen

Logarska dolina Slowenien